Muster emails

Alles, was Sie wissen müssen, um Muster zu verwenden, um E-Mail-Adressen zu validieren, ist, welches Muster verwendet werden soll. Der folgende reguläre HTML5-E-Mail-Adressausdruck ist in der Nähe eines vollständigen Beispiels dafür, wie Ihr Muster aussehen könnte. (Danke an Gervase Markham). So sieht das Muster aus: Wir haben alles, was wir über E-Mail-Muster wissen, in eine Infografik eingefügt, auf die Sie leicht für alle Ihre E-Mail-Jagdbedürfnisse verweisen können! Ernsthaft. Sie sollten eine bereits geschriebene Bibliothek zum Überprüfen von E-Mails verwenden. Der beste Weg ist wahrscheinlich, einfach eine Bestätigungs-E-Mail an diese Adresse zu senden. Leiten Sie Ihre Angular-E-Mails an die Mailtrap-Testumgebung weiter. Es ist ratsam, das Titelattribut zusammen mit Muster zu verwenden. Wenn Sie dies tun, muss der Titel das Muster beschreiben. Das heißt, es sollte erklären, welches Format die Daten annehmen sollten, und nicht alle anderen Informationen. Das liegt daran, dass der Titel möglicherweise als Teil einer Validierungsfehlermeldung angezeigt oder gesprochen wird.

Der Browser kann z. B. die Meldung “Der eingegebene Text stimmt nicht mit dem erforderlichen Muster überein.” angezeigt, gefolgt von Ihrem angegebenen Titel. Wenn Ihr Titel so etwas wie “E-Mail-Adresse” ist, würde das Ergebnis die Meldung “Der eingegebene Text entspricht nicht dem erforderlichen Muster. E-Mail-Adresse”, was nicht sehr gut ist. Überprüfen Sie den Newsroom des Unternehmens. Häufig werden die Kontaktinformationen für den firmeneigenen Autor in den Beitrag aufgenommen – was Ihnen Ihren ersten Hinweis auf die E-Mail-Syntax gibt, die das Unternehmen verwendet. Beispielsweise zeigt Deloitte, eine der weltweit größten Wirtschaftsprüfungsgesellschaften, den Autor Kontaktinformationen, einschließlich E-Mail, mit jedem Artikel in seinem Newsroom an. Diese besondere Wirtschaftsprüfungsgesellschaft verwendet das Format “Erster Anfangs- und Nachname” für Unternehmens-E-Mails; das zweithäufigste E-Mail-Muster für diese Branche! Beginnen wir mit der Installation der Angular CLI, die wir verwenden, um eine einfache Anwendung zu erstellen, um zu veranschaulichen, wie E-Mails in Angular validiert werden. Wenn Sie die eingegebene E-Mail-Adresse weiter einschränken müssen als nur “jede Zeichenfolge, die wie eine E-Mail-Adresse aussieht”, können Sie das Pattern-Attribut verwenden, um einen regulären Ausdruck anzugeben, mit dem der Wert übereinstimmen muss, damit er gültig ist. Wenn das Multiple-Attribut angegeben ist, muss jedes einzelne Element in der durch Kommas definierten Werteliste mit dem regulären Ausdruck übereinstimmen.

Die anspruchsvolleren Muster in Perl und PCRE (regex-Bibliothek z.B. in PHP) können RFC 5322 problemlos richtig analysieren. Python und C- können dies auch tun, aber sie verwenden eine andere Syntax als die ersten beiden. Wenn Sie jedoch gezwungen sind, eine der vielen weniger leistungsfähigen Musteranpassungssprachen zu verwenden, ist es am besten, einen echten Parser zu verwenden. Angular bietet mehrere Möglichkeiten zur Validierung von E-Mails, von denen einige unten erwähnt werden: HTML5Pattern ist eine Quelle für regelmäßig verwendete Input-Patterns. Wenn Sie ein neues oder ein besseres Muster kennen, dann hinterlassen Sie bitte einen Kommentar. Vielen Dank! Startups und kleine Unternehmen verwenden heute häufig das E-Mail-Muster “Vorname”. Ryan Buckley bei Toofr ist [email protected] Als er bei Scripted war: seine E-Mail war [email protected]